Statt Dru Yoga Congress: Das Yantra Der Dankbarkeit

STATT DRU YOGA CONGRESS:

DAS YANTRA DER DANKBARKEIT – DANKBARKEIT IN ALLEN BEREICHEN DER EIGENEN EXISTENZ TIEF VERANKERN – LIVE Online Workshop für Einsteiger wie für Fortgeschrittene mit Dr. Klaus Wolff am Samstag, 16. Mai 2020, 13-18 Uhr

Wie froh und glücklich man durch das eigene Leben geht, hängt vor allem daran, ob man in sich ein Grundgefühl von Dankbarkeit trägt. Dankbarkeit ist wie ein Schlüssel für Glücklichsein. Allerdings – weil wir Menschen und keine Maschinen sind – lässt sich Dankbarkeit nicht auf Knopfdruck im Kopf erzeugen, es bedarf dazu einer Veränderung des Unterbewusstseins, also der tiefen Schichten des Menschen.

Nur wenige Methoden erreichen und transformieren die Tiefenschichten der eigenen Existenz so nachhaltig und leicht wie richtig angeleitetes Yantramalen. Ein Yantra ist ein Mandala mit der Power einer „Maschine“ („yantra“ heißt wörtlich „Maschine“). Während manche Wege zurücklegen, indem sie langsam zu Fuß gehen, gibt es auch „Maschinen“, um schneller voranzukommen, Fahrräder, Autos, Flugzeuge. Indem man gekonnt ein Yantra malt, kommt man in der Veränderung der eigenen (hinderlichen) Kindheitsmuster und Probleme schneller weiter als mit Methoden, die nur den Kopf gebrauchen. Denn unser menschliches Unterbewusstsein versteht die geometrischen Zeichen, und während man malt, entwickelt sich im Unterbewusstsein ein neues Bild von mir selbst und unglaubliche Veränderung wird möglich.

In dem Workshop am 16. Mai werden wir alle gemeinsam – Schritt für Schritt – die einfache Form des Ganesha-Yantras mit Buntstiften malen (Unterlagen und Buntstifte werden Euch rechtzeitig zugeschickt). Allerdings werden die einzelnen Teile des Yantras anders gedeutet als beim herkömmlichen Ganesha-Yantra, und der Prozess zielt darauf, im eigenen Körper, in der eigenen Energie, in den Emotionen und Gedanken und nicht zuletzt im eigenen Herzen totale Dankbarkeit zu erzeugen … und ganz nebenbei noch viele „herkömmliche“ Probleme wegzuräumen: wie Schlaflosigkeit, Mangel an Entspannung, Antriebsschwäche, Unzufriedenheit, mangelnde Vision, wohin man im eigenen Leben wirklich will etc. etc.
Jeder Teil des Yantras wird mit einer oder mehreren speziellen Affirmationen und Visualisierungen gemalt, so dass im Malen eine gigantische Power entsteht.

Wie gesagt: Es erwartet Euch ein super spannender Workshop mit viel Transformation, innerer Einsicht und vor allem auch mit viel Entspannung. Wir werden in dem Workshop nicht nur gemeinsam malen, sondern auch mindestens 2-3 Tiefenentspannungen machen und so die eigenen Batterien aufladen. Am Ende gibt es eine Meditation auf das Yantra, die Euch zeigen wird, wie einfach es ist, tief zu meditieren und in atemberaubende Stille zu kommen, wenn man vorher die „Meditationsmaschine“ selber kreiert hat.

Der Workshop wird nur auf deutsch sein.

Herzliche Einladung zu einem Abenteuer der besonderen Art.

Anmeldung bitte an: carina.barg@dru-yoga.de

Kosten: 110 EUR
Dru Deutschland GbR
IBAN: DE76574601170005444989
BIC-Swift: GENODED1NWD
VR-Bank Neuwied-Linz eG
Stichwort: Dru Yantra Therapie 16.5.

Dr. Klaus Wolff

About Dr. Klaus

Dr. Klaus Wolff - Heilpraktiker/ Psychotherapie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen