Den Fokus auf die Schönheit des Lebens halten

Ich überlege zur Zeit, das Parashurama-Yantra (3.-5. April) als Webinar zu halten … Es sind noch einige Fragen offen bezüglich der Acrylfarben und Vorlagen – wenn ich da praktikable Lösungen finde, kann das Ganze stattfinden. Eine definitive Entscheidung fällt in den nächsten 4 Tagen … Herzliche Grüsse an Euch alle.

Es ist so wichtig, in diesen „interessanten“ Zeiten den Fokus auf die Schönheit des Lebens zu halten … Wie macht man das? Zwei kleine Hinweise: 1) Innerlich umschalten auf „Sonnenmodus“ (einfach innerlich mit Überzeugung sagen: „ich schalte jetzt auf Sonnenmodus um“), so dass man nicht das aufnimmt, was von der Umgebung ausgestrahlt wird, sondern dass man selber ausstrahlt wie die Sonne, die allen gut tut, die in der eigenen Umgebung sind. 2) Das Wort „Corona“ (wörtlich: Kranz (der Sonne)) nicht mit Angst und Katastrophe assoziieren, sondern mit etwas Positivem. Immer, wenn ich das Wort „Corona“ höre oder sehe, denke ich an „Herzöffnung zum Wohle aller“ … Solche Assoziationen verändern nicht nur die eigene Stimmung und Wirklichkeit, sie verändern auch – je öfter man es sagt – ganz tief einen selbst, so da

Dr. Klaus Wolff

About Dr. Klaus

Dr. Klaus Wolff - Heilpraktiker/ Psychotherapie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen