Das Glück in der eigenen Mitte finden – Online Dru Yoga Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene mit Dr. Klaus Wolff am 23.1.2021

So langsam dämmert es, dass wir die „alte Welt“, die wir gewohnt waren, vielleicht nicht zurückbekommen (so sehr wir auch kämpfen, klagen, etc. etc.), sondern dass wir an einer Zeitenwende stehen, wo die „Verrücktheiten“ im Außen „interessante“ Ausmaße annehmen. Der einzige Weg, nicht von diesem Sog „der Welt“ erfaßt zu werden, ist die Wendung nach innen – dorthin, wo in jedem von uns etwas Unzerstörbares, Ewiges ist. Dieses Unzerstörbare, wenn wir es in uns entdecken, verändert das eigene Leben und die eigene Wahrnehmen total und lässt uns in größter Gelassenheit und vor allem in größter Freiheit mit allem umgehen, was um uns herum passiert.

Das Wunderbare ist: Wer sich nach innen wendet, erwartet das Glück nicht vom Job, nicht vom Partner, nicht von der Partnerin, nicht von den Kindern, nicht von den Freunden, nicht vom Wetter, nicht von der Kanzlerin und auch nicht von dem, was man unternimmt oder sich kaufen kann … Wer sich nach innen wendet, hat alles in sich gefunden, was es zu suchen und zu finden gibt.

In der Jahrtausende alten Erfahrungswissenschaft des Yoga weiß man, dass die Wendung nach innen und das Heben dieses inneren „Schatzes“ wesentlich an der Aktivierung der Zirbeldrüse hängt.
Der westliche Philosoph René Descartes bezeichnete sie im Mittelalter als den „Sitz der Seele“, was in der yogischen Terminologie mit „jyoti kendra“ (Zentrum des Lichts) wiedergegeben wird.
Mit der Aktivierung der Zirbeldrüse entdeckt man ein unbeschreibliches, tiefes Glück in sich, und die eigenen Erwartungen und Wünsche, die oft Quelle des (mit-)menschlichen Unglücks sind, verblassen und werden unwichtig. Nicht zuletzt wird man durch die Aktivierung der Zirbeldrüse ein Mensch, der durch seine Leichtigkeit nicht zu einer zusätzlichen Last für den Planeten wird, sondern zu einem, der hilft, die Erde zu bewahren und zu einem Ort zu machen, an dem man gerne in Frieden und Harmonie lebt.

Euch erwartet ein spannender Workshop mit einzigartigen Techniken aus dem Dru Yoga.

Seminarzeiten: Samstag 11-13.30 und 15.00 – 18.00 (Mittagspause: 13.30 – 15.00 Uhr)
Seminarbeitrag: Frühbucher bis 6.12. 2020: 95 EUR, ab 7.12. 110 EUR pro Person.
Ein Zoom Link wird nach der Anmeldung rechtzeitig vor dem Seminar zugeschickt.
Anmeldung an: yoga-schmedders@gmx.de

About Dr. Klaus

Dr. Klaus Wolff - Heilpraktiker/ Psychotherapie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen