Das eigene Schicksal ändern – Visionsseminar am 20.12.2018 in Alfter bei Bonn (19-22 Uhr)

Die meisten Menschen unterschätzen die Power ihres Geistes und ihres Unterbewusstseins total. Denn in Wirklichkeit kreieren wir Menschen weitgehend selbst, was uns geschieht, durch die (unbewussten) Bilder, die wir tief in unserem Geist tragen und pflegen. Verändert man die inneren Bilder, ändert sich das eigene Leben radikal. Deshalb ist es eine geniale Gelegenheit, kurz vor Weihnachten (am 20.12. 2018) die eigenen positiven Ziele – in der Verstärkung der Gruppe – tief – mit fantastischen Techniken – im Unterbewusstsein zu verankern und damit das kommende Jahr 2019 zu dem Jahr zu machen, was man gerne hätte.

Herzliche Einladung zum Visionsseminar für 2019 am 20. Dezember 2018 im Studio der Alanus-Hochschule Johannishof in Alfter. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt, deshalb bitte ich um verbindliche vorherige Anmeldung.

Anmeldung bitte an: dr.klaus.wolff@dru-yoga.de
Kostenpunkt: 200 EUR.
Nach der Anmeldung wird ein Vorbereitungsbogen für das Finden / Formulieren der eigenen Ziele und Visionen zugesendet.

Dr. Klaus Wolff

About Dr. Klaus

Dr. Klaus Wolff - Heilpraktiker/ Psychotherapie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen