Saving the Earth – Ein Retter der Erde werden. Dru Varaha Yantra 20.-22. Oktober 2017

– English text below –

Niemand wird bestreiten, dass wir heute in „interessanten“ Zeiten leben, und dass der Einsatz für die Bewahrung der Erde notwendiger ist denn je. Mein indischer Lehrer hat einmal erzählt, dass Mahatma Gandhi, als er von der Zerstörung durch die erste Atombombe hörte, gesagt hat, dass, wenn ein winziger gespaltener Teil solche unglaubliche Zerstörung bewirken kann – positiv gewendet genauso – ein winziger „geheilter“ „ganzer“ Teil unglaubliche Heilung bringen könne für die ganze Welt. Als man ihn fragte, was er damit meine, sagte er: Der winzige, kleinste Teil der menschlichen Gesellschaft ist ein Individuum. Wenn ein Individuum sich total verändert, kann es die ganze Welt verändern.
Ob wir „ganz“ sind, spielt also eine Rolle. Wie unser Lebensstil ist, spielt eine Rolle. Wie unser Bewusstsein ist, spielt eine unendlich große Rolle. Je mehr wir im großen Einklang sind, desto mehr können wir „Retter“ des Planeten werden und die Erde in der für sie und unsere Nachkommen notwendigen Balance halten.
Das Varaha-Yantra ist ein Yantra, mit dem man zur Bewahrer der Erde und zum Bewahrer ursprünglicher Weisheit wird.
Herzliche Einladung zu einem besonderen Seminar, bei dem man nicht nur für sich etwas tut, sondern im großen Stil auch etwas zum Wohle aller. Gefragt ist weniger malerisches Können als der Mut zur Veränderung.
Anmeldung bitte an: dr.klaus.wolff@t-online.de
Seminarzeiten: Fr 11-18.30; Sa 11-18.30; So 10-17.30

a
SAVING THE EARTH – DRU VARAHA YANTRA 20.-22. October 2017

Nobody will doubt that we live in „interesting“ times today, and that the effort to save our planet is more necessary than ever.
My teacher once told the story that Mahatma Gandhi – when he heard of the incredible destructive power of the atomic bomb – said: „If a tiny particle like the atom – when it is „split“ in the nuclear fission – can create such a destruction – another „tiny particle“ when it is put together and becomes „one“ can create huge healing. When asked what he meant by this – Gandhi said: „The tiniest particle of human society is an individual. When an individual human being becomes one, he or she can change the whole world.“
When we understand Gandhi´s words it becomes clear why it matters whether we are „one“ or not. Our lifestyle matters, and even more our consciousness.
The more we live in harmony with the universe – the more we can become guardians, „saviours“ of our planet by holding the earth in the necessary balance – for us and for our children.
The Varaha-Yantra – created by my teacher, Chris Barrington, is a yantra that will make us guardians of the earth and guardians of indigenous wisdom.
Heartfelt invitation for a very special seminar where you will not only do something for yourself, but really something for the benefit of all beings.
Inscribe via: dr.klaus.wolff@t-online.de
Seminar schedule: Fr 11-18.30; Sa 11-18.30; Su 10-17

drwolff

About

Dr. Klaus Wolff - Heilpraktiker/ Psychotherapie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *